Noch nicht ganz so überlaufen: Maltby Street Market!

Mittlerweile ist London bekannt und berühmt für seine verschiedenen Streetfood-Angebote. Ob der sehr bekannte Borough Market oder der tourende Kerb Market, ob klassische Markt oder vereinzelte Stände, die an der Straße stehen – überall in der Stadt bekommt man gutes Essen am Straßenrand. Ein noch ganz so touristisch erschlossener Markt ist der Maltby Street Market in Bermondsey.

*klick*

Um zum Markt zu kommen, habt ihr mehrere Möglichkeiten. Er liegt zwischen den Haltestellen „Tower Bridge“ und „Bermondsey“ auf der Jubilee-Line. Alternativ kann man auch mit der Circle oder District – Line bis „Tower Hill“ fahren, dann zu Fuß die Tower Bridge überqueren und dann noch 10 Minuten zu Fuß weiter laufen. Mit dem Bus, müsst ihr einfach die Haltestellen „Maltby Street“ oder „Abbye Street“ anfahren.

Habt ihr diese erste Hürde gemeistert, befindet ihr euch fast im Herzen von Bermondsey, einem zur Zeit immer beliebter werdenden Stadtteil Londons. An den Gleisen entlang, an einer kleinen Craft – Brauerei vorbei, kommt ihr dann relativ schnell zum Markt selber – dem Rope Walk. Und ein paar Minuten gelaufen zu sein lohnt sich. Samstags (ab 10h) und sonntags (ab 11h) findet ihr hier einen netten kleinen Markt mit Außenständen, aber 

auch vielen kleinen Restaurants, Bars und Cafés, die unter die Brücke gebaut sind. Mein persönliches Highlight war das Comptoir Gourmand [>Instagram]. Es handelt sich hierbei um eine kleine aber feine Bäckerei mit tollen Patisseriekreationen und wirklich leckerem Kaffee! Es lohnt sich, im Café eine Pause zu machen und kurz abzuschalten. Ansonsten bleibt kein Wunsch offen. Ob Dumplings, Gin oder Burger, ob Salze, Wein oder Waffeln… auf den ca. 100 Metern findet jeder etwas. Ich persönlich bin Fan der Grilled Cheese Sandwiches von „The Cheese Truck“ – eine echt leckere Schweinerei!

Das tolle an diesem Markt ist, dass er zwar voll ist, aber man der Atmosphäre anmerkt, dass er nicht von Touristen überlaufen ist. Man kann sich hier unter Londoner mischen und sich einfach treiben lassen. Es ist also noch wirklich ein halber Geheimtipp – und für mich, wenn ich am Wochenende da bin – ein Pflichtbesuch. Schaut euch mal auf dem Instagram-Account des Marktes (s.u.) um… das macht Lust auf mehr 🙂

Infos auf einen Blick…

Maltby Street Market
Maltby St, London SE1 3PA, Vereinigtes Königreich

URL: http://www.maltby.st/
Facebook: maltbystmarket
Instagram: @maltbystmarket

Anfahrt:

Tube: London Bridge oder Tower Hill
Bus: Abbye Street oder Maltby Street

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s