London Postal Museum

Ein Postmuseum? In London? Einer Stadt, die 1001 Dinge in Sachen Kultur, Geschichte und Lifestyle zu bieten hat? Das hört sich erst einmal wenig attraktiv an. Was soll so ein Museum schon ausstellen? Briefformate im Wandel der Zeit? Die Briefmarken der letzten 100 Jahre?Aber weit gefehlt. Das London Postal Museum ist vor allem für die…

London mit Kindern, Teil 3

London mit Kindern – Teil 3. Nun gut, so sei es. Eigentlich hatten wir nicht vor, in so kurzer Zeit noch einmal mit unseren Jungs (mittlerweile 5 und 8 Jahre alt) schon wieder nach England zu fahren, aber manchmal ergeben sich ja Dinge einfach… Deshalb hier unser Erfahrungsbericht für das diesmalige Abenteuer – im Herbst….

Klein aber fein: Das Jack the Ripper – Museum

Wir schreiben das Jahr 1888 – im Londoner Eastend treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Zwischen dem 31. August und 09. November ermordete ein Unbekannter – genannt Jack the Ripper – fünf Frauen im Stadtteil Whitechapel. Die Polizei tappte im Dunkeln – der Mörder wurde nie ermittelt. Zwar gab es damals bereits mehrere Serienmöder, aber dieser…

London Transport Museum – mein Erfahrungsbericht

Ich hatte mir den Londonpass für drei Tage besorgt und beim Sichten der Möglichkeiten fiel mir das London Transport Museum ins Auge. Eigentlich dachte ich mir: Was soll an so einem Museum schon Besonderes sein und was sollten die wohl ausstellen? Der Eintrittspreis von 18£schien auch recht hoch. Aber was soll´s. Mit dem Londonpass –…

Ein Tag in Greenwhich – Best of!

Wenngleich Greenwich auch kein Geheimtipp ist, so bin ich immer wieder gerne in diesem Stadtteil im Westen Londons. Auf relativ kleinem Raum sind hier zahlreiche interessante Museen, Märkte und weitere interessante Sights besuchbar und die Atmosphäre ist trotz vieler Touristen nicht mit der in der City vergleichbar. Mittlerweile  kann man mit der Dockland Light Railway relativ unkompliziert…

London mit Kind(ern) – ein Erfahrungsbericht

Es gibt viele Blogs und Artikel, die sich mit dem Thema „London und Kinder“ beschäftigen. Einige habe ich unter diesem Beitrag verlinkt. In diesen habe ich eine Menge nützlicher Anregungen und Tipps gefunden. Meine Erfahrungen  möchte ich in diesem Artikel festhalten. London mit Kindern funktioniert. Soviel vorweg. Allein, man muss sich ein wenig an das…

Händel and Hendrix – ein etwas anderes Museum

Was hat der Komponist des Barocks Georg Friedrich Händel mit der Gitarren-Ikone der 1970er Jahre Jimmy Hendrix gemeinsam? Irgendetwas muss es ja sein, denn in der Brook Street (Nähe U-Bahn-Haltestelle Bond Street) gibt es ein kleines aber feines Museum, das diesen beiden Musikern gewidmet ist. Es verhält sich einfach. Händel und Hendrix haben im gleichen Haus…

Churchill War Rooms

An der westlichen Grenze des St. James Park, nahe der Horse Guards findet ihr  die Churchill War Rooms (ehemals Cabinet War Rooms). Die vormaligen Cabinet War Rooms sind die Kommandozentrale der britischen Regierung im 2. Weltkrieg. Sie wurde 1938 begonnen zu bauen: 15 Meter unter der Erde und von einer drei Meter dicken Betondecke geschützt.  Der Eintritt…

2000 Jahre im Überblick: Museum of London

Dass die Briten Museen interessant gestalten können, beweisen sie in London immer wieder. Auch das Museum of London gehört in diese Riege. Auf zwei/drei Etagen befasst sich das Haus mit der Geschichte der Stadt – weit über 2000 Jahre, vor und nach der Gründung um das Jahr 50.   Die Anreise gestaltet sich dabei ganz einfach. Ihr findet das Museum (zumindest des Eingang)…