Londons Top-Attraktionen im Kindercheck

Alle Top-Attraktionen kann ich gar nicht bewerten. So war ich z.B. noch nie bei Madame Tussaud´s, in der Shard oder im London Dungeon. Hierbei passt für mich das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht*. Nichts desto trotz möchte ich hier meine kleine unvollständige Liste mit Attraktionen mit euch teilen und jeweils meine Einschätzung dazu geben: Für wen bzw. welches … Londons Top-Attraktionen im Kindercheck weiterlesen

Bow Street Police Museum – von den Bow Street Runners zur Metropolitan Police

Um es direkt vorweg zu nehmen: Das Bow Street Police Museum ist keines der riesigen Museen in London, in denen man sich stundenlang aufhalten kann. Ist man aber sowieso in der Gegend rund um Covent Garden, kann man hier gut einige Zeit verbringen. Denn eines hat es mit den Großen gemein: es ist sehr liebevoll … Bow Street Police Museum – von den Bow Street Runners zur Metropolitan Police weiterlesen

The Wellcome Collection

Gesundheitsfragen sind derzeit absolut en vogue. Themen, wie Körperbewusstsein, mental strenght oder medizinischer Fortschritt (auch unabhängig von Corona) stehen hoch im öffentlichen Diskurs. Dem Thema "Gesundheit" hat sich auch die Wellcome Collection verschrieben. Wie so oft in London ist dieses Museum mit angeschlossener Bibliothek kostenlos zu besichtigen - auch, wenn es ausnahmsweise ein privates ist. … The Wellcome Collection weiterlesen

London mit Kindern, Teil 3

London mit Kindern - Teil 3. Nun gut, so sei es. Eigentlich hatten wir nicht vor, in so kurzer Zeit noch einmal mit unseren Jungs (mittlerweile 5 und 8 Jahre alt) schon wieder nach England zu fahren, aber manchmal ergeben sich ja Dinge einfach... Deshalb hier unser Erfahrungsbericht für das diesmalige Abenteuer - im Herbst. … London mit Kindern, Teil 3 weiterlesen

Klein aber fein: Das Jack the Ripper – Museum

Wir schreiben das Jahr 1888 - im Londoner Eastend treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Zwischen dem 31. August und 09. November ermordete ein Unbekannter - genannt Jack the Ripper - fünf Frauen im Stadtteil Whitechapel. Die Polizei tappte im Dunkeln - der Mörder wurde nie ermittelt. Zwar gab es damals bereits mehrere Serienmöder, aber dieser … Klein aber fein: Das Jack the Ripper – Museum weiterlesen

London Transport Museum – mein Erfahrungsbericht

Ich hatte mir den Londonpass für drei Tage besorgt und beim Sichten der Möglichkeiten fiel mir das London Transport Museum ins Auge. Eigentlich dachte ich mir: Was soll an so einem Museum schon Besonderes sein und was sollten die wohl ausstellen? Der Eintrittspreis von 18£schien auch recht hoch. Aber was soll´s. Mit dem Londonpass - … London Transport Museum – mein Erfahrungsbericht weiterlesen

London mit Kindern, Teil 2

Nachdem wir bereits im letzten Jahr ( London mit Kinder, Teil 1) mit unserem Großen (mittlerweile 7 Jahre) vier Tage in London verbracht haben, verdoppelten wir die Kinderanzahl in diesem Jahr und nahmen den Kleinen (zu dem Zeitpunkt 4 Jahre) auch mit. Die Erfahrungen zeigten ja, dass das gar kein Problem wäre... dachten wir. Angekommen, … London mit Kindern, Teil 2 weiterlesen

Händel and Hendrix – ein etwas anderes Museum

Was hat der Komponist des Barocks Georg Friedrich Händel mit der Gitarren-Ikone der 1970er Jahre Jimmy Hendrix gemeinsam? Irgendetwas muss es ja sein, denn in der Brook Street (Nähe U-Bahn-Haltestelle Bond Street) gibt es ein kleines aber feines Museum, das diesen beiden Musikern gewidmet ist. Es verhält sich einfach. Händel und Hendrix haben im gleichen Haus … Händel and Hendrix – ein etwas anderes Museum weiterlesen